Mestdagh Artisan logo

Über uns

Seit 1978 stellt Mestdagh mit Liebe zum Fach handgefertigte Tiefkühlprodukte her. Unter unserer Hausmarke verkaufen wir eine Auswahl von qualitativ hochwertigen Häppchen und Desserts.

Individuell nach Kundenwünschen bereiten wir außerdem exklusive süße und salzige Leckereien unter privaten Labels zu.

 

Zur Entstehungsgeschichte

Luc Mestdagh war in den siebziger Jahren als Geschäftsführer und Chefkoch des Boothotels ‘La Péniche’ in Oostduinkerke tätig. Seine Kunden fanden seine Garnelenkroketten so lecker, dass sie diese gern mit nach Hause nehmen wollten. Auf Nachfrage seiner Kunden aus dem Brüsseler Raum, begann er deshalb, die Spezialitäten des Hauses auch tiefgekühlt anzubieten.

1978 baute er den Keller von ‘La Péniche’ so um, dass er dort die Kroketten zubereiten und einfrieren konnte.

Sein traditionelles Rezept und die bewusste Wahl für authentische und gute Zutaten sorgten dafür, dass die Kroketten – fester Bestandteil auf allen belgischen Speisekarten – an der gesamten belgischen Küste, bis nach Zeeland ihre Liebhaber hatten. Das Atelier, worin sich Luc Mestdagh kulinarisch und kreativ ausleben konnte, lag ihm mehr als das Hotel und er erweiterte sein Sortiment schnell um Aperitifhäppchen und Desserts. Das eisgekühlte Grand Marnier Soufflé sowie das hausgemachte Vanille-Sahneeis entwickelten sich zu seinen Spitzenprodukten. Mestdaghs Vanille-Sahneeis wurde in den neunziger Jahren zweimal zum besten belgischen Vanilleeis gekürt.

Lucs Tochter, Hilde Mestdagh, stand schon als Sechsjährige vor vier Pfannen gleichzeitig, um für das Hotelpersonal Pfannkuchen zu backen. Ihre Zukunft stand bereits damals fest: Sie würde Patissière werden – was sie dann auch wurde – nachdem sie auf Anraten ihres Vaters zunächst eine Ausbildung an der Hotelfachschule absolvierte. Anschließend stieg sie in den väterlichen Betrieb ein und gemeinsam bauten sie den Bereich Patisserie weiter aus.

Das Atelier unten im ‘La Péniche’ erwies sich bald als zu klein. 2004 zogen die beiden in einen Neubau in Veurne um. Die Leitung des Betriebs übergab Luc Mestdagh seiner Tochter und ihrem Ehemann Marc Gombert. Die beiden setzen heute die Mestdaghsche Tradition fort.

Philosophie

Aus Liebe zum Fach

Mestdagh steht für Authentizität. Gute Zutaten – das erkennt man sofort. Die Produkte müssen schmecken und das erreicht man einzig allein durch die Verwendung von besten Rohstoffen. Keine Zusatz- oder Ersatzstoffe, keine Geschmacksverstärker, keine Konservierungsmittel. Nur beste und reine Zutaten. Wir achten auf eine authentische Zubereitung. Wir nehmen uns auch ausreichend Zeit, um unsere Produkte zuzubereiten, so dass der Geschmack voll zur Geltung kommt.

Im Atelier arbeiten Patissiers und Chefköche. Handwerklich ist bei uns nicht nur ein Wort, unsere Mitarbeiter haben Fachkenntnis und bereiten die Gerichte mit der größten Sorgfalt zu.

Qualität

Seit 2007 haben wir das BRC Grade A Qualitätszertifikat. Was Hygiene und Lebensmittelsicherheit anbelangt, stellen wir an uns selbst höchste Ansprüche. Wir arbeiten zwar handwerklich, aber stets gemäß den neuesten Normen in Bezug auf Hygiene, Qualität und Produktion.

Flexibel

Unseren Kunden einen Topservice zu liefern, das ist unsere Devise. Deshalb finden wir es wichtig, flexibel zu sein. Wir möchten stets den individuellen Wünschen unserer Kunden entsprechen, ob es nun um eine Eistorte mit persönlicher Widmung oder um eine exklusive Saisonbestellung geht.